Ihr Vorteil

S-Quin Kunden erhalten 10 % Rabatt auf Tickets von "Korschenbroich liest".

Korschenbroich liest
So geht's
  • Tickets können in der Buchhandlung Barbers (Hannengasse 2, 41352 Korschenbroich) erworben oder dort unter 02161 9999849 bestellt werden und liegen an der Abendkasse zur Bezahlung und Abholung bereit
  • Einfach Ihre S-Quin-Kontokarte (als Karte oder digital in der S-Quin-App) vorlegen

Korschenbroich liest

"Colours of life – die Farben des Lebens"

Mit einem farbenprächtigen Veranstaltungsstrauß startet das Literaturfestival "Korschenbroich liest" in sein zweites Jahrzehnt. Beflügelt vom großen Erfolg des Jubiläumsprogramms 2019 starten die Organisatorinnen mit gleicher Begeisterung und Intensität in das neue Festival: "Colours of life – die Farben des Lebens" lautet das diesjährige Motto. Literaturfans dürfen sich freuen auf gut zwei Dutzend gewohnt liebevoll arrangierte Lesungen und Literaturprogramme in Verbindung mit Musik oder Kulinarik an besonderen Orten.

"Es gehört zum Geist unserer Zeit, sich die Welt mit vereinfachenden Denkschemata in Schwarz und Weiß aufgeteilt vorzustellen", so Projektleiterin Rita Mielke. "Aber wir alle wissen, dass die Wirklichkeit des Lebens viel komplexer und viel bunter ist. Die ganze Fülle und der ganze Reichtum unserer Existenz liegen in dem schillernden Farbspektrum, das sich zwischen Schwarz und Weiß auftut. Darum soll es bei den Veranstaltungen des "Korschenbroich liest"-Programms in diesem Jahr gehen.

Für ordentlich "Farben" sorgen prominente Autorinnen und Autoren, die sich für Lesungen in Korschenbroich angemeldet haben: Dazu zählt die Bestsellerautorin Brigitte Glaser ebenso wie Tilman Röhrig, einer der prominenten Vertreter des historischen Romangenres in Deutschland, der zur Premierenlesung aus seinem Roman über Friedrich Engels nach Korschenbroich kommt. Dazu zählt ein Abend mit Oliver Steller und Bernd Winterschladen (Saxofon), die Gedichte deutscher Dichterinnen farbenprächtig in Szene setzen werden, und anlässlich des Jubiläumsjahres ein Ausflug in die Bauhaus-Welt mit Andreas Hillger und seinem Roman (Gläserne Zeit). Kulinarisch-literarische Programme bieten das Weinhaus Menrath und das Liedberger Landgasthaus sowie ein Abend mit WDR-Koch Helmut Gote, der sein Programm "Indisch ist auch regional" präsentieren wird.  Erstmals mit von der (Veranstalter-)Partie ist die Tanzschule Dance4art: Dort tritt nach dem riesigen Erfolg des letztjährigen Abends der prominente und international gefragte Fado-Sänger Telmo Pires mit seinem neuen Programm auf. Zu den besonderen Highlights im Programm zählen in diesem Jahr eine Lesung mit Bart van Es, der mit dem renommierten "Costa Book of the Year"-Preis für seinen auf historischen Fakten beruhenden Roman über "versteckte Kinder" im Nationalsozialismus ausgezeichnet wurde: Zu seiner Lesung wird die über 90jährige Linda de Jong, deren Geschichte van Es erzählt, ebenfalls nach Korschenbroich anreisen.

Ergänzt werden die Lesungen durch die "Klassiker" im Repertoire von "Korschenbroich liest" – eine Krimirunde, wo es um Highlights aus den aktuellen Verlagsprogrammen geht; die "Lesen & Erzählen"- Runden im AZURIT-Seniorenzentrum und der Niederrheinklinik, die beliebten "Singen & Sagen"-Runden sowie im AZURIT sowie Lesungen in den Korschenbroicher Schulen.

Eine Exkursion ins niederländische Ootmarsum steht für alle Fördermitglieder des Vereins auf dem Programm: Passend zum Motto des Jahresprogramms gilt der Ausflug dem prominenten "Maler der Farben", Ton Schulten, dessen Museum und Galerie besichtigt werden inklusive Begegnung mit dem Maler selbst.

So finden Sie uns
Korschenbroich liest
Mehr über Korschenbroich liest